Argumente am Stammtisch

Erfolgreich gegen Parolen, Palaver und Populismus

von
Klaus-Peter Hufer

Was sind Stammtischparolen und was kann ihnen entgegengesetzt werden? Klaus-Peter Hufer zeigt Merkmale, Muster und Handlungsmöglichkeiten bei der Konfrontation mit ihnen auf und macht Mut, im Alltag couragiert einzugreifen. Das für diese Auflage aktualisierte und überarbeitete Buch beruht auf der langjährigen Erfahrung des Autors mit dem „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“.

Bestellnummer: 40492
EAN: 9783734404924
ISBN: 978-3-7344-0492-4
Erscheinungsjahr: 2018
Auflage: 8., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage
Seitenzahl: 152
Produktinformationen

Was sind Stammtischparolen und was kann ihnen entgegengesetzt werden? Klaus-Peter Hufer zeigt Merkmale, Muster und Handlungsmöglichkeiten bei der Konfrontation mit ihnen auf und macht Mut, im Alltag couragiert einzugreifen. Das für diese Auflage aktualisierte und überarbeitete Buch beruht auf der langjährigen Erfahrung des Autors mit dem „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“.

Inhaltsübersicht

1. Szenen aus dem Alltag

2. Worum geht es bei den Stammtischparolen?

Wie Stammtischparolen beschrieben werden
Streit um die Stammtischparolen
Die Sprüche unter der Lupe

3. Was tun?

Kaputte Gespräche
Kann man die Gesellschaft ändern?
Was vielleicht doch geht
Manchmal hilft Ironie

4. Die alte und die neue veröffentlichte Meinung: Die Parolen hinter den Schlagzeilen

5. Wie gefährlich sind Stammtischparolen?

Menschenfeindlichkeit – Populismus – Rechtsextremismus
Auf „Bauernfang“: die politischen Demagogen
Stammtischparolen im Blick von rechts
Umkämpfte Begriffe

6. Wo kommen die Stammtischparolen her?

Ein Experiment wirft Fragen auf
Vorurteile sind alte Bekannte
Von der "Natur des Vorurteils"
Natur erzeugt keine Vorurteile
Warum gegenteilige Informationen vermieden werden

7. Wo soll der Mut herkommen? Zivilcourage gehört dazu

Was ist Zivilcourage?
Eigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale
Zivilcourage gegen Autoritätsgläubigkeit

8. Contra geben mit Argumenten

Trotz der Gegenargumente – ein Plädoyer für das Argumentieren am Stammtisch
Argumente und Informationen gegen die Stammtischparolen
„Die Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg - jetzt kommen auch noch die Flüchtlinge dazu!“
„Wir haben zu viele Ausländer hier!“
„Unsere deutsche Identität gerät ind Gefahr - wir sind nicht mehr Herr im eigenen Land!“
„Da sind viele Islamisten und Kriminelle dabei!“
„Asylbewerber sind Wirtschaftsflüchtlinge“
„Ihre Armut haben die Entwicklungsländer selbst verschuldet“!
„Die meisten Deutschen wussten nichts von der Judenvernichtung!“
„Im Nationalsozialismus konnte man wenigstens ohne Angst auf die Straße gehen!“

9. Noch ein paar Worte zum Schluss

Autor*innen

Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer
ist außerplanmäßiger Professor für Erwachsenenbildung an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen und war bis zu seiner Pensionierung Fachbereichsleiter Geistes- und Sozialwissenschaften der Kreisvolkshochschule Viersen.

Stimmen zum Buch

„Ein kleines, gut lesbares Buch, das viel Material liefert und Mut macht, gegen Stammtischparolen vorzugehen.“

Karl-Heinz Meier-Braun, Begegnungen der Kulturen - INterkultur Stuttgart 03/2019

„Das Buch ist gut lesbar und richtet sich an Leserinnen, die Anregungen für einen sicheren Umgang mit Stammtischparolen suchen.“ 

Gleichberechtigung und Vernetzung e.V., Newsletter August 2019

Sie könnten auch an folgenden Titeln interessiert sein

Die Stunde der Populisten
Wie sich unsere Politik trumpetisiert und was wir dagegen tun können
Was ist mit unseren westlichen Demokratien momentan eigentlich los? Ist der US-Präsident Donald Trump ein Vorbote für Europa? Warum schlägt die Stunde der Vereinfacher im Zuge von Flüchtlingskrise, Terrorismus und Brexit derzeit so laut und schrill? Fest steht: Die jüngsten politischen Entwicklungen machen demokratischen Multiplikatoren große Sorgen. Zu gravierend haben sich gesellschaftliche Spaltungstendenzen in die politischen Systeme eingespeist. In diesem neuen Band wird Aufklärungsarbeit betrieben und herausgearbeitet, wie den Demagogen Einhalt geboten werden kann.
> mehr

9,90 € - 13,99 €
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
Materialien und Anleitungen für Bildungsarbeit und Selbstlernen
Materialien und Anleitungen für Bildungsarbeit und Selbstlernen. Wem ist es nicht schon einmal begegnet? Onkel Albert wettert beim Familienfest, der freundliche Nachbar bringt starke Sprüche am Gartenzaun, das Publikum beim Fußball skandiert Parolen. Da wird gewütet gegen die viel zu laue Strafordnung, die „Fernseher und den Teppichboden im Gefängnis“ und lauthals die Todesstrafe gefordert – was kann man dazu eigentlich sagen?
> mehr

10,00 €
Argumente gegen Parolen und Populismus
Aktualisierter Sonderdruck aus "Argumente am Stammtisch"
In kurzer und prägnanter Form wird in dieser handlichen Broschüre das Phänomen Rechtsextremismus beschrieben und der Zusammenhang zu ausländerfeindlichen Parolen hergestellt. Solche "Stammtischparolen" kommen plötzlich und aus der Mitte des Alltags. Wer darauf reagieren will, fühlt sich häufig überrumpelt und überfordert. Doch man kann - und sollte! - ihnen durchaus etwas entgegensetzen.
> mehr

2,50 €
Politik wagen
Ein Argumentationstraining
Kritik ist in einer Demokratie so wichtig wie die Luft zum Atmen. Aber wenn man ernst genommen werden und populistischen Äußerungen etwas entgegensetzen will, sollte man sich nicht selbst platter Parolen bedienen. Vielmehr sollte man mit Verstand und guten Argumenten für eine demokratische politische Kultur streiten. Das vorliegende Argumentationstraining hilft, die eigene politische Urteilsfähigkeit weiterzuentwickeln und die individuelle politische Handlungsfähigkeit auszubauen. Die Autoren greifen ohne bekehren zu wollen Stammtischparolen auf, um zunächst die dahinter liegenden Enttäuschungen, Frustrationen und die damit verbundene Wut zu verstehen und ernst zu nehmen, und damit zu einem höheren Diskussionsniveau über Politik und Politiker zu kommen. Auf diese Weise kann jedes Alltagsgespräch über Politik und damit auch der Stammtisch selbst ein Anlass sein, Politik zu wagen.
> mehr

9,99 € - 12,80 €