Facebook Pixel

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0     Newsletter

Urteilspraxis und Wertmaßstäbe im Unterricht

Ethik, Englisch, Geographie, Geschichte, politische Bildung, Religion

Bestellnummer: 40987 (Print) / 40988 (PDF)
Autoren/Hrsg.: Mirka Dickel, Anke John, Michael May, Katharina Muth, Laurenz Volkmann, Mario Ziegler
Erscheinungsjahr: 2020
Auflage: 1. Aufl.
Seitenzahl: 176
ISBN: 978-3-7344-0987-5 (Print) / 978-3-7344-0988-2 (PDF)
Klassenstufe: Alle Schulstufen
Reihe: Wochenschau Wissenschaft
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

Print
22,90 €
*
PDF
18,99 €
*

Urteilspraxis und Wertmaßstäbe im Unterricht

Über das Buch

Fachliches Lernen im Unterricht verlangt von Lernenden und Lehrenden auf vielen Ebenen Urteilsvermögen, um streitbare Positionen verhandeln und bewerten zu können. Fraglich ist, wie Urteilsbildung jenseits der Beliebigkeit von Meinungen oder des machtvollen Besserwissens gelingen kann. „Das wird man ja noch sagen dürfen!“ ist ein Satz, der immer wieder zu hören und zu lesen ist.
Statt einem anything goes das Wort zu reden, regt dieser Band über Fächergrenzen hinweg zu einer neuen Verständigung über eine derzeit wenig reflektierte Urteilspraxis an: Worüber wird in den jeweiligen Fächern geurteilt? Welche Rolle spielen Emotionen angesichts einer seit Kant stark kognitiv geprägten Vorstellung von Urteilsfähigkeit? Wie sind relevante Bewertungsmaßstäbe für „richtiges“ Urteilen und/oder Handeln zu gewinnen? Welche didaktisch-methodischen Konzepte sind geeignet, eine Provokation sozial erwünschter Antworten oder einen unfruchtbaren Schlagabtausch von Meinungen zu vermeiden?

Inhaltsübersicht

Anke John, Mario Ziegler, Mirka Dickel, Michael May, Katharina Muth, Laurenz Volkmann: Wertmaßstäbe und Urteilsbildung in den Fachdidaktiken. Ein Vergleich zur Einführung

Laurenz Volkmann: Urteil und Urteilsbildung in der englischen Fachdidaktik – ein non-topic? Von der Spurensuche nach kritisch-reflexiven Anteilen im kompetenzorientierten Englischunterricht

Mario Ziegler: Die Schulung der Urteilsfähigkeit im Ethikunterricht. Grundsätze der Lehrstückdidaktik

Mirka Dickel: Ethisches Können. Geographieunterricht als hermeneutische Ethik

Anke John: Historische Urteilsbildung. Wertewandel und historische Darstellungsfragen

Michael May: „Aber bitte mit Gefühl!“ Rationale politische Urteilsbildung als Ziel und Herausforderung politischer Bildung

Katharina Muth: Orientierung geben und Identitäten stiften? Was der Religionsunterricht in Bezug auf Urteilsbildung leisten kann und sollte und was nicht

Zu den Autoren

Mirka Dickel, Professorin für Didaktik der Geographie an der Universität Jena

Anke John, Professorin für Didaktik der Geschichte an der Universität Jena

Michael May, Professor für Didaktik der Politik an der Universität Jena

Katharina Muth, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik der Universität Jena

Laurenz Volkmann, Professor für Englische Fachdidaktik an der Universität Jena

Mario Ziegler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Bereichs für Fachdidaktik der Philosophie der Universität Jena

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein