Facebook Pixel
Katalogservice

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0

Problemorientierung im Geschichtsunterricht

Bestellnummer: 41089 (Print) / 41090 (PDF)
Autoren/Hrsg.: Meike Hensel-Grobe
Erscheinungsjahr: 2020
Auflage: 1. Aufl.
Seitenzahl: 208
ISBN: 978-3-7344-1089-5 (Print) / 978-3-7344-1090-1 (PDF)
Klassenstufe: Sek. I+II
Reihe: Methoden historischen Lernens
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

Print
14,90 €
*
zur Fortsetzung (Print)**
11,90 €
*
PDF
11,99 €
*

Problemorientierung im Geschichtsunterricht

Über das Buch

Die Problemorientierung wird in fast allen Lehrplänen als scheinbar selbstverständliches Unterrichtsprinzip im Fach Geschichte genannt. In der geschichtsdidaktischen Literatur und der Praxis des Geschichtsunterrichts sind allerdings teils unterschiedliche Konzepte mit dem Begriff verbunden.

Dieser Band nimmt die verschiedenen Ansätze auf, um daraus ein didaktisches Basiskonzept für einen guten, vielfältigen und abwechslungsreichen problemorientierten Geschichtsunterricht zu entwickeln. Zahlreiche Praxis- und Umsetzungsbeispiele zur Gestaltung von Unterrichtsreihen, zur Planung von Einzelstunden und zur Konzeption von problembasierten Projekten konkretisieren die Überlegungen und erleichtern die Umsetzung im Geschichtsunterricht.


** Mit der Bestellung eines Titels zur Fortsetzung erhalten Sie diesen Titel sowie alle künftigen Titel der entsprechenden Reihe direkt nach Erscheinen zugesandt. Ein weiterer Vorteil: Sie sparen rund 20 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Der Fortsetzungsbezug ist jederzeit kündbar - eine kurze Mitteilung an uns genügt!

Inhaltsübersicht

1. Grundlagen und Überblick

1.1 Eine kurze Geschichte der Problemorientierung

1.2 Lernen und Lehren – allgemeine Aspekte

1.3 Ziele und Modelle für den Geschichtsunterricht

1.4 Der problemorientierte Geschichtsunterricht

2. Das Erkenntnis- und Strukturierungsverfahren

2.1 Ein Phasenschema als Strukturierungsverfahren für Einzelstunden

2.2 Problemorientierte Unterrichtsreihen

2.3 Problem-Based Learning (PBL)

3. Die Probleme

3.1 Problemhorizonte: Probleme der historischen Orientierung

3.2 Historische Problemerschließung

3.3 Probleme des historischen Erkenntnisverfahrens und der historischen Zugriffe

3.4 Forschungsprobleme – Probleme der geschichtswissenschaftlichen Dimension

4. Methodische Aspekte der Unterrichtsplanung und -gestaltung

4.1 Schülerfragen als Grundlage

4.2 Aufgabenstellungen und Lernarrangements

4.3 Vertiefende Aspekte zur Gestaltung des historischen Lernens

Anmerkungen

Literatur

Zu den Autoren

Dr. Meike Hensel-Grobe ist Professorin für Didaktik der Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein