Katalogservice

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0

Feedback auf den Punkt gebracht

Bestellnummer: 14139 (Print) / 14140 (PDF) / 14139FF
Autoren/Hrsg.: Claus G. Buhren
Erscheinungsjahr: 2020
Seitenzahl: 64
ISBN: 978-3-95414-139-5 (Print) / 978-3-95414-140-1 (PDF)
Reihe: Auf den Punkt gebracht

Verfügbarkeit: lieferbar

Print
9,80 €
*
zur Fortsetzung (Print)**
7,80 €
*
PDF
9,80 €
*

Feedback auf den Punkt gebracht

Über das Buch

Dieses Buch bietet eine kompakte Einführung in das Thema Feedback in Schule und Unterricht. Behandelt werden die drei Formen kollegiales Feedback, Schülerfeedback und Führungsfeedback. Neben den grundlegenden Prinzipien und Handlungsschritten des Feedbacks, werden auch hilfreiche Praxistipps für den Einsatz von Feedback und geeigneten Feedbackinstrumenten gegeben.

 

** Mit der Bestellung eines Titels zur Fortsetzung erhalten Sie diesen Titel sowie alle künftigen Titel der entsprechenden Reihe direkt nach Erscheinen zugesandt. Ein weiterer Vorteil: Sie sparen rund 20 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Der Fortsetzungsbezug ist jederzeit kündbar - eine kurze Mitteilung an uns genügt!

Inhaltsübersicht

Teil I Grundlegendes
Feedback – was ist das eigentlich
Mit dem „Johari-Fenster“ die Bedeutung von Feedback anschaulich machen
Feedback und Evaluation – zwei Seiten einer Medaille?
Formen von Feedback
Förderliche Bedingungen für Feedback

Teil II Feedback im Schulalltag – Beispiele

Kollegiales Feedback
Erster Schritt: Beobachtungsfokus auswählen
Zweiter Schritt: Beobachtungsindikatoren sammeln
Dritter Schritt: Beobachtungsinstrumente auswählen
Vierter Schritt: Unterrichtsbeobachtung auswerten
Fazit

Schülerfeedback
Schülerfeedback als allgemeine Rückmeldung zum Unterricht
Itemauswahl bei allgemeinem Unterrichtsfeedback
Vor- und Nachteile eines allgemeinen Feedbacks
Fokussierte Rückmeldungen zum Unterricht
Spontane Rückmeldungen zum Unterricht
Online Tools für Schülerfeedback

Führungsfeedback
Voraussetzungen für Führungsfeedback
Die Entwicklung eines geeigneten Instrumentes
Der Ablauf eines Führungsfeedbacks
Auswertungs-Workshop
Auswertungsschwerpunkte
Fazit

Verwendete Literatur
Li teratur zum Nachlesen und Internetlinks

Zu den Autoren

Prof. Dr. Claus G. Buhren ist in der Lehrerausbildung tätig. Er leitet seit 1996 das Netzwerk Schulentwicklung und ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Auslandsschulen. Er ist weltweit in der Fortbildung von Lehrkräften und Schulleitungen tätig und Autor bzw. Herausgeber von mehr als 25 Büchern zur Schulentwicklung, Evaluation und Schulleitungsqualifizierung.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein