Katalogservice

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0

Geld

Bestellnummer: 1219
Autoren/Hrsg.: Dirk Schlagentweith
Erscheinungsjahr: 2019
Auflage: 1
Seitenzahl: 32
Klassenstufe: Sek. I
Reihe: Wochenschau, Sek. I
Format: geheftet

Verfügbarkeit: lieferbar

11,40 €
*
  • Kaufen Sie 10 zum Preis von je 6,80 €

Geld

Über das Buch

Mit dem Vertiefungsheft behandeln die Lernenden neben Grundlagen zu Geld auch gesellschafts- und wirtschaftspolitische Fragen. Spielerisch erarbeiten sie sich den finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Rahmen, in dem sie sich beim Geldverdienen und -ausgeben bewegen. Außerdem werden Zinsen und Inflation, Geldanlage und Kreditaufnahme thematisiert. Dabei finden sich durchgehend Reflektionsmomente, die im dritten und letzten Kapitel in eine philosophische Auseinandersetzung mit Geld münden: Welche Rolle spielt Geld im Leben der Menschen? Warum setzen wir dem Markt welche Grenzen? Was hat es mit dem Konzept von Geld als Kollektivgut auf sich? Konkrete Beispiele dienen jeweils als Einstieg, um Zugang zu dieser Diskussionsebene zu finden.

Inhaltsübersicht

 


Geld


 

1. Vom Taschengeld zum ersten Lohn

Wie viel Taschengeld ist angemessen?

Mein erster Lohn: Worauf es beim Arbeitsvertrag ankommt

Was darf ich von meinem Geld kaufen?

Arbeitsblatt: Regeln zur Geschäftsfähigkeit herausarbeiten

Lebensmotive und Kaufentscheidungen

Arbeitsblatt: Geld ausgeben: Was bewegt uns dabei?


 

2. Die Bank und ich: Sparen und Leihen

War das nicht letztes Jahr noch günstiger?

Arbeitsblatt: Lückentext zur Inflationsrate

Vermehrt sich mein Geld auf der Bank?

Arbeitsblatt: Zinsrechnung

Wer, wie, wofür: Unterschiede im Sparverhalten

Methode: Eine Umfrage erstellen: Wofür spart ihr?

Welche Geldanlage ist die "richtige"?

Arbeitsblatt: Welches Darlehen passt?

Schulden: Ratsam oder riskant?


 

3. Die Rolle von Geld in Gesellschaft und Wirtschaft

Von der Tausch- zur Geldwirtschaft - und zurück?

Was sollte (nicht) käuflich sein?

Geld teilen oder individuell nutzen?

Methode: Einen Text in einer Mindmap zusammenfassen


 

Zu den Autoren

Dr. Dirk Schlagentweith ist Wirtschaftsdidaktiker. Er unterrichtet als Studiendirektor an der Karl Kübel Schule in Bensheim, Berufliches Schulzentrum des Kreises Bergstraße. Zuvor war er Fachleiter an einem Studienseminar für berufliche Schulen.

Downloads

Die Methodik – das Begleitmaterial für Lehrkräfte – zum Heft finden Sie hier zum Download (PDF).

Im Abo liegt die Methodik dem Heft bei. Als Abonnent*in erhalten Sie außerdem exklusiven Zugang zu ergänzenden Unterrichtsmaterialien auf www.wochenschau-online.de

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein