Facebook Pixel
Katalogservice

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0

Die Weimarer Republik

Bestellnummer: 4582 (Print) / 41020 (PDF)
Autoren/Hrsg.: Jan Trützschler
Erscheinungsjahr: 2016
Auflage: 2. Aufl.
Seitenzahl: 272
ISBN: 978-3-89974582-5 (Print) / 978-3-7344-1020-8 (PDF)
Reihe: Fundus - Quellen für den Geschichtsunterricht
Format: Broschur

Verfügbarkeit: lieferbar

Print
19,80 €
*
zur Fortsetzung (Print)**
15,80 €
*
PDF
15,99 €
*

Die Weimarer Republik

Über das Buch

Die Weimarer Republik erhob sich 1918 hoffnungsvoll aus den Trümmern des Ersten Weltkriegs, endete aber schon 1933 mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten. Die dazwischenliegenden knapp 15 Jahre waren geprägt von einer Aufbruchstimmung, aber auch von tiefen Konflikten, die zum Untergang dieser ersten deutschen Demokratie führten. Die Lehren aus Weimar bestimmten maßgeblich die Ordnung der Bundesrepublik Deutschland nach 1945 mit. Die in diesem Band zusammengestellten Quellen zeichnen diese Entwicklung im Politischen, Wirtschaftlichen, Sozialen und Kulturellen multiperspektivisch nach.


** Mit der Bestellung eines Titels zur Fortsetzung erhalten Sie diesen Titel sowie alle künftigen Titel der entsprechenden Reihe direkt nach Erscheinen zugesandt. Ein weiterer Vorteil: Sie sparen rund 20 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Der Fortsetzungsbezug ist jederzeit kündbar - eine kurze Mitteilung an uns genügt!

Zu den Autoren

Jan Trützschler, geb. 1981, studierte Geschichte, Politik, Pädagogik und Psychologie. Publikationen zum Thema mediale Geschichtsrepräsentation.