Katalogservice

Bestellung: 07154-132730     Beratung & Abonnements:  069-7880772-0

Die Französische Revolution

Geschichte – Erinnerung – Unterricht

Bestellnummer: 40879 (Print) / 40880 (PDF)
Autoren/Hrsg.: Ralf-Peter Fuchs, Björn Onken (Hg.)
Erscheinungsjahr: 2019
Auflage: 1. Aufl.
Seitenzahl: 248
ISBN: 978-3-7344-0879-3 (Print) / 978-3-7344-0880-9 (PDF)
Klassenstufe: Sek. I+II
Reihe: Starter Geschichte
Format: Broschur

Verfügbarkeit: vorbestellen, erscheint September 2019

Print
19,90 €
*
PDF

Derzeit nicht verfügbar

15,99 €
*

Die Französische Revolution

Über das Buch

Dieser Band über die Französische Revolution richtet sich an Studierende, Referendarinnen und Referendare sowie an Lehrerinnen und Lehrer in den ersten Berufsjahren. Er umfasst alle Aspekte, die für Berufsanfänger bei der Planung von Geschichtsunterricht zum Thema relevant sind: Der aktuelle fachwissenschaftliche Kenntnisstand wird ebenso dargestellt wie die gesellschaftliche Relevanz des Themas. Daraus werden geschichtsdidaktische Vermittlungsvorschläge bis zu konkreten Unterrichtsstunden entwickelt. Der Band geht damit das zentrale Problem vieler Praktikanten, Referendare und Berufseinsteiger an, die oft nicht wissen, wie sie auf der Basis ihres spezialisierten Inselwissens die allgemeineren Inhalte der Lehrpläne in Themen für den Unterricht verwandeln sollen.

Inhaltsübersicht

Ralf-Peter Fuchs, Björn Onken: Die Französische Revolution: Bedeutung, Verlauf und didaktische Potentiale

Rainer Babel: Frankreich unter den Königen Ludwig XIV. und Ludwig XV.

Ralf-Peter Fuchs: Restauration, Reform oder gar Revolution? König Ludwig XVI., Frankreich und politische Umbrüche im Ausland vor 1789

Erich Pelzer: Die Französische Revolution: vom Zusammentritt der Generalstände 1789 bis zur Verabschiedung der Verfassung 1791

Ralf-Peter Fuchs, Björn Onken: Revolutionskrieg, Radikalisierung, Demokratisierung. Vom Herbst 1791 bis zum Sommer 1793

Guido Braun: Die Terreur – Wiege der Gewaltdiktaturen oder des modernen Frankreich?

Wolfgang Piereth: Vom Direktorium zu Napoleon. Das zweite Jahrfünft der Revolution

Björn Onken: Die Französische Revolution in politischen Diskursen und der Geschichtskultur der Deutschen seit 1789

Carsten Heth: „Gleicht die Tochter noch ihrer Mutter?“ Die französische Verfassung von 1791 im Unterricht.

Georg Götz: „Ludwig muss sterben, weil das Vaterland leben soll“. Reden für und gegen den König im Prozess von 1792 im Geschichtsunterricht

Christian Mathis: Die Terreur als geschichtsdidaktische Herausforderung für den Geschichtsunterricht

Björn Onken: Revolutionäre Bilderwelten und der politische Klassizismus von Jacques Louis David als Gallery Walk im Geschichtsunterricht

Autoren

Zu den Autoren

Ralf-Peter Fuchs, Dr., Professor für Landesgeschichte der Rhein-Maas Region an der Universität Duisburg-Essen

Björn Onken, Dr., Akademischer Oberrat an der Universität Duisburg-Essen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein