Methodenbuch Differenzierung

Alltäglicher Umgang mit Heterogenität 1

von
Frank Müller

Unterricht differenziert zu gestalten, ist eine der wesentlichen Forderungen, die heutzutage an Lehrkräfte gerichtet werden. Geeignete Hilfestellungen erhalten die Lehrerinnen und Lehrer kaum. Sie benötigen aber vor allem praktische Hilfen, Beispiele und Vorlagen sowie Methoden, die sofort im Unterricht umgesetzt werden können. Die vielen praxisnahen und alltagstauglichen Beispiele im zu dieser CD gehörenden Buch nehmen den Lehrkräften die Angst und befähigen sie, mit schnellen und einfachen Mitteln, Differenzierungswege zu beschreiten.Das Material richtet sich an Lehrkräfte in der Grundschul…

... mehr

Bestellnummer: 14026
EAN: 9783954140268
ISBN: 978-3-95414-026-8
Erscheinungsjahr: 2014
Auflage: 1
Seitenzahl: 160
Produktinformationen

Unterricht differenziert zu gestalten, ist eine der wesentlichen Forderungen, die heutzutage an Lehrkräfte gerichtet werden. Geeignete Hilfestellungen erhalten die Lehrerinnen und Lehrer kaum. Sie benötigen aber vor allem praktische Hilfen, Beispiele und Vorlagen sowie Methoden, die sofort im Unterricht umgesetzt werden können. Die vielen praxisnahen und alltagstauglichen Beispiele im zu dieser CD gehörenden Buch nehmen den Lehrkräften die Angst und befähigen sie, mit schnellen und einfachen Mitteln, Differenzierungswege zu beschreiten.

Das Material richtet sich an Lehrkräfte in der Grundschule.

Ergänzend dazu vom gleichen Autor: Ideenpool Differenzierung. Alltäglicher Umgang mit Heterogenität 2 (ISBN 978-3-95414-029-9)

Inhaltsübersicht

Vielfältige Differenzierungsmöglichkeiten
Aufgabentypen (geschlossene, offene, halboffene Aufgaben)
Aufgabendifferenzierung
Tätigkeitsdifferenzierung
Differenzierung nach Lernprodukten
Differenzierte Lesehilfen
Einen Vortrag halten
Schreibideen entwickeln
Differenzierte Schreibaufträge
Kreatives Abschreiben
Eine Fotowerkstatt (mit Aufträgen)
Filmvorführung
Spielformen (z.B. die Riesenschlange-Geschichte, Geometrie lebt)
Dichter-Werkstatt (Gedichte-Domino, Gedicht-Kalender, Reime-Kasten)
Schreib-, Lese-, und Sprachspiele (z.B. Wörtertreppe, Lesenachbarn)
Mathematikspiele (z.B. die Zahlensucher, Fußball-Mathematik)
Lesetagebuch/Lesekiste/Schatzkiste/Leserolle
Das Drehtürmodell
Puzzleübungen
Differenzierungsarrangement (am Beispiel des Themas „Überleben auf Sparflamme“)
Diktatdifferenzierungen (z.B. Dosendiktat, Stufendiktat)
Klipp-Klapp-Karte
Differenzierte Leistungsmessung
Beispiele zur differenzierten Leistungsmessung (z.B. Aufsatz Rezeptbeschreibung)
Literatur

Autor*innen

Frank Müller ist Dozent am Erziehungswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildungsinstitut in Landau. Er hat einen Lehrauftrag an der Universität Koblenz-Landau und war sowohl als Fachleiter Deutsch wie auch in der Schulleitung tätig. Er ist Autor mehrerer pädagogischer Veröffentlichungen.

Stimmen zum Buch

"Die vielen praxisnahen und alltagstauglichen Beispiele in diesem Buch nehmen den Lehrerkräften die Angst und befähigen sie, mit schnellen und einfachen Mitteln, Differenzierungswege zu beschreiten."

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de, 28.10.2014

Kurzbeschreibung

Die vielen praxisnahen und alltagstauglichen Beispiele im zu in diesem Buch mit dazugehöriger CD nehmen den Lehrkräften die Angst und befähigen sie, mit schnellen und einfachen Mitteln, Differenzierungswege zu beschreiten.

Sie könnten auch an folgenden Titeln interessiert sein

Heterogenität
Heterogenität - Keine Angst vor dem Anderssein?! Jede Form der gesellschaftlichen Vielfalt spiegelt sich auch in der Schule wider. Unterschiedliche Leistungsniveaus, kulturelle und religiöse Wurzeln, das soziale Umfeld, die sexuelle Orientierung, das Geschlecht, das Alter und die Sprache sind wichtige Faktoren, die unser Zusammenleben und den Schulalltag bestimmen. Gleichzeitig stellen sie eine Herausforderung dar. Denn die Dreigliedrigkeit des deutschen Schulsystems und die entsprechend konzipierte Lehrkräftebildung sind auf homogene Lerngruppen ausgerichtet. Um der bunten Vielfalt in Schulen dennoch gerecht zu werden, hat sich mittlerweile ein Konsens herausgebildet: Lehrerinnen und Lehrer sollen in ihrer Professionalität gestärkt werden, sodass sie Heterogenität als gesellschaftliche Chance wahrnehmen und diese konstruktiv in ihren Unterricht einbeziehen. Speziell im Fach Politik lässt sich die Vielfalt der Schülerschaft als Grundlage nutzen. Einerseits sollte der Unterricht durch Aufgabenstellungen und Methoden Raum für Individualität bieten, um so alle Schülerinnen und Schüler einen Zugang zur politischen Bildung zu geben. Dies ist besonders wichtig, da die Schule oftmals der einzige Ort ist, an dem sie damit in Kontakt kommen. Andererseits lässt sich gerade in einer heterogenen Gruppe wie einer Klasse einüben, was es bedeutet in einer pluralistischen Gesellschaft zu leben. Voraussetzung dafür ist, dass im Unterricht die Erfahrungen der Jugendlichen thematisiert, abstrahiert und auf gesellschaftliche und politische Prozesse übertragen werden. Wie es gelingen kann, Heterogenität in den Politikunterricht zu integrieren, zeigt diese Sonderausgabe auf. Sie gibt einen einführenden Überblick in die Thematik der Heterogenität, greift verschiedene Merkmale von Vielfalt auf und konkretisiert sie für die politische Bildung.
> mehr

22,99 € - 28,50 €
Ideenpool Differenzierung
Alltäglicher Umgang mit Heterogenität 2
Differenzierung, Umgang mit Heterogenität, individuelle Förderung – unter diesen Schlagworten lässt sich die heutige schulpädagogische Diskussion fassen. Dieser praxisorientierte Grundschulband bietet nicht nur ein kurze Begriffsklärung und theoretische Untermauerung, sondern dieser Pool ist randvoll mit handfesten Anregungen, Beispielen, Tipps: hier finden sich schnell ein- und umsetzbare Handlungsanleitungen und Vorlagen. Denn die Differenzierung im Unterricht geschieht mit der Absicht, unterschiedlichen Bedingungen von Lernenden gerecht zu werden. Und nicht zuletzt wird geklärt, wie ein Kollegium mit Differenzierung beginnen kann: ohne Umwege und Sackgassen.
> mehr

14,80 € - 32,00 €
Differenzierung in heterogenen Lerngruppen
Praxisband für die Sekundarstufe I
Unterricht differenziert zu gestalten, ist eine der wesentlichen Forderungen, die heutzutage an Lehrkräfte gerichtet werden. Geeignete Hilfestellungen erhalten die Lehrerinnen und Lehrer kaum. Sie benötigen aber vor allem praktische Hilfen, Beispiele und Vorlagen sowie Methoden, die sofort im Unterricht umgesetzt werden können. Die vielen praxisnahen und alltagstauglichen Beispiele in diesem Buch nehmen den Lehrerkräften die Angst und befähigen sie, mit schnellen und einfachen Mitteln, Differenzierungswege zu beschreiten.Das Buch richtet sich an Lehrkräfte, die in den Klassenstufen 5-10 unterrichten.
> mehr

14,80 € - 34,80 €