Konsum und Produktion

von
Florian Cöster

Die Schüler*innen der Sekundarstufe I erforschen in diesem WOCHENSCHAU-Basisheft ihre Konsumgewohnheiten und lernen gleichzeitig die Produktionsweisen hinter den Konsumgütern kennen. Was genau Konsum ist und was er über Personen aussagt, wird in dieser WOCHENSCHAU erörtert. Die Schüler*innen werden mit ihrem eigenen Medienkonsum konfrontiert und gehen der Frage nach, ob es „guten“ Konsum gibt und ob gewisse Konsumformen einer Gesellschaft auch schaden können. Die Schüler*innen lernen einen kritischen Umgang mit ihren persönlichen Konsumgütern und können einen Bezug zu deren Produktionsweise h…

... mehr

Bestellnummer: 13420k
Erscheinungsjahr: 2020
Seitenzahl: 48
Produktinformationen
Die Schüler*innen der Sekundarstufe I erforschen in diesem WOCHENSCHAU-Basisheft ihre Konsumgewohnheiten und lernen gleichzeitig die Produktionsweisen hinter den Konsumgütern kennen. Was genau Konsum ist und was er über Personen aussagt, wird in dieser WOCHENSCHAU erörtert. Die Schüler*innen werden mit ihrem eigenen Medienkonsum konfrontiert und gehen der Frage nach, ob es „guten“ Konsum gibt und ob gewisse Konsumformen einer Gesellschaft auch schaden können. Die Schüler*innen lernen einen kritischen Umgang mit ihren persönlichen Konsumgütern und können einen Bezug zu deren Produktionsweise herstellen. Es wird ihnen ermöglicht, sich zu mündigen Konsument*innen zu entwickeln.
Inhaltsübersicht

Wie hängen Konsum und Produktion zusammen?


Der Geld-Wirtschafts-Kreislauf

Tipps zum Schreiben eines Blogeintrags

Wie ein Produkt entsteht

Einen Marketingmix erstellen

Meine Daten, mein Produkt?

Sind digitale Plattformen zukunftsentscheidend?

Instagram – ein typisches Beispiel für eine Plattformökonomie?




Was konsumierst du?


Methode Ein Säulendiagramm selbst erstellen

Methode Karikaturenanalyse

Das Handy: Schlüssel zur Welt aus der Welt

Kauf oder Boykott – wie umgehen mit Waren aus Kinderarbeit?




Wird eigentlich nur Müll produziert?


Arbeitsblatt Tandembogen

Was tun mit den vielen Altgeräten?




Verstärken globale Lieferketten soziale Probleme?


Tipps zum Verfassen eines Textes

Die Wertschöpfung eines Smartphones:
An welcher Stelle verdienen die Menschen am meisten?

Das Lieferkettengesetz – Lösung auf Kosten der Wirtschaft?

Braucht es Druck von Vereinen, um fair zu wirtschaften?

Wird von der deutschen Industrie zu viel verlangt?

Methode Wie schreibe ich einen Kommentar?

Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
Autor*innen
Florian Cöster ist Lehrer für Politik und Wirtschaft sowie Deutsch an einer kooperativen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Karben.
Downloads

Die methodisch-didaktische Handreichung zum Heft finden Sie hier zum Download (PDF).

Sie könnten auch an folgenden Titeln interessiert sein

Werbung und Konsum
Werbung begegnet uns jeden Tag und in vielen Formen. Doch das Ziel ist immer dasselbe: Sie soll uns zum Konsumieren anregen. Gerade Kindern und Jugendlichen fällt es dabei nicht immer leicht, die Mechanismen der Werbeindustrie zu durchschauen und einen angemessenen Umgang mit ihrem Taschengeld zu lernen. Das Vertiefungsheft vermittelt Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I ökonomisches Basiswissen und ermuntert sie, sich kritisch mit ihrer Konsumentenrolle auseinanderzusetzen.
> mehr

17,90 €
Verteilung: Einkommen und Vermögen
In der WOCHENSCHAU „Verteilung: Einkommen und Vermögen“ gehen Schüler*innen der Sek II den Ursachen aktueller Verteilungskonflikte auf den Grund. Wie entwickeln sich die Einkommens- und Vermögensverhältnisse in Deutschland und was hat das bspw. mit unserem Wirtschafts- und Steuersystem zu tun? Fallorientiert wird das nötige Hintergrundwissen vermittelt, sodass sich die Schüler*innen eine eigene Meinung bilden und stichhaltig vertreten können.
> mehr

8,90 € - 17,90 €
Konsum im Jugendalter
Umweltfaktoren, Nachhaltigkeit, Kommerzialisierung
Konsum erfolgt – nicht nur bei Jugendlichen– meist nebenbei, unbedacht, einfach so. Doch geht er stets mit dem Verbrauch natürlicher Ressourcen einher. Was bedeutet Konsum für Jugendliche in einer modernen Gesellschaft? Das neue Buch geht dieser Frage nach. Es liefert Diagnosen aus der Jugendforschung im kompakten Überblick und behandelt dabei die Themenbereiche Werteorientierungen, Jugendalltag, Konsum, Umwelt und Nachhaltigkeit. In einem Ausblick zeigt der Band Ansätze für die Sensibilisierung Heranwachsender für Nachhaltigkeit.
> mehr

9,80 €
Ökologie und Ökonomie
Dieses WOCHENSCHAU-Basisheft für die Sekundarstufe II beleuchtet einen scheinbar unlösbaren Konflikt. Die Schüler*innen erforschen die Zielkonflikte, die sich hinter den beiden großen Begriffen verbergen. Handlungsorientiert und praxisnah werden die Schüler*innen mit den bestehenden politischen Kontroversen konfrontiert und lernen, sich begründet zu positionieren. Gibt es Grenzen des Wachstums? Wie könnte ein nachhaltiges Wirtschaftssystem aussehen und was hieße das für uns Bürger*innen? Das Problembewusstsein der Schüler*innen wird gestärkt, während ihnen auch alternative Konzepte der jetzigen Wirtschaftsweise vorgestellt werden.
> mehr

8,90 € - 17,90 €